Elf Personen sind nicht angeschnallt

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei stellt elf Verstöße gegen die Gurtpflicht fest.
Die Polizei stellt elf Verstöße gegen die Gurtpflicht fest. (Foto: Archiv: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Im Rahmen von Verkehrsüberwachungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Gurtpflicht stellten Beamte des Polizeireviers Sigmaringen am Mittwochvormittag in der Zeit zwischen 9 und 11.15 Uhr im Stadtgebiet Sigmaringen insgesamt elf Verstöße gegen die Anschnallpflicht fest. Hierunter befand sich auch ein Kind, welches nicht ordnungsgemäß angegurtet war. Weiterhin gelangt ein Verkehrsteilnehmer wegen unerlaubter Benutzung seines Mobiltelefons während der Fahrt zur Anzeige.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen