Discjockey soll Gast grün und blau geschlagen haben

Lesedauer: 1 Min
 Ein Discjockey greift in Sigmaringen einen Gast an.
Ein Discjockey greift in Sigmaringen einen Gast an. (Foto: Symbol: Jason Szenes)
Schwäbische Zeitung

Deutliche Hämatome und Prellungen im Gesicht, am Oberkörper, an den Armen und an den Beinen hat ein 18-jähriger Besucher einer Diskothek erlitten. In der Nacht auf Sonntag sprach der junge Mann den Discjockey des Unterhaltungslokals an und darum bat, die Musikrichtung zu wechseln. Nach Polizeiangaben reagierte der Discjockey aggressiv auf die Forderung und schlug dem Gast die Faust ins Gesicht, so dass dieser sogleich zu Boden ging. Auf dem Boden liegend wurde der Besucher der Diskothek weiter misshandelt, woran sich nach Einschätzung des Geschädigten eine weitere Person beteiligte. Erst durch das Eingreifen des Sicherheitsdienstes wurde die Auseinandersetzung beendet. In welchem Lokal sich der Zwischenfall ereignete, teilt die Polizei in ihrer Meldung vom Dienstagabend nicht mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen