Dieb uriniert im Einkaufsmarkt in eine Thermosflasche

Lesedauer: 1 Min
 Ein 27-Jähriger Ladendieb gibt seine Taten gegenüber der Polizei zu.
Ein 27-Jähriger Ladendieb gibt seine Taten gegenüber der Polizei zu. (Foto: Archi: dpa)
Schwäbische Zeitung

Sicherheitspersonal hat einen 27-Jährigen laut Polizeibericht am Mittwoch gegen 20 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Georg-Zimmerer-Straße in Sigmaringen beim Ladendiebstahl beobachtet. Aus den Auslagen nahm er einen Kopfhörer, Fleisch, Bekleidung sowie ein Elektrogerät. Er versteckte die Gegenstände unter seiner Kleidung und in einem Rucksack. Dann nahm eine Thermoskanne aus dem Regal, urinierte hinein und stellte sie wieder in die Auslage. An der Kasse sprach ihn das Personal darauf an und hielt ihn fest. Gegenüber der Polizei gab der Mann den Diebstahl zu.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen