Defekt löst Brandalarm aus

Lesedauer: 1 Min
 Ein technischer Defekt in einem Betrieb löste einen Brandalarm in Laiz aus.
Ein technischer Defekt in einem Betrieb löste einen Brandalarm in Laiz aus. (Foto: Archiv: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein Maschinendefekt ist der Grund gewesen, warum am frühen Donnerstagabend die Feuerwehr wegen eines Brandalarms in die Winterlinger Straße in Laiz ausgerückt war, das teilte die Polizei mit. In dem metallverarbeitenden Betrieb gab es infolge eines technischen Defekts eine Überhitzung. Es wurde so heiß, dass sich vorhandener Ölnebel im Maschinengehäuse entzündete, weshalb die Selbstlöschanlage auslöste. Rauch strömte in die Werkshalle und aktivierte einen Brandmelder. Anwesende Mitarbeiter verließen nach der Alarmauslösung die Halle sofort. Es wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug im Einsatz. Nachdem keine Brandgefahr mehr bestand, konnten die Mitarbeiter wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen