„Dancing Queens“ treten erstmals am Bootshaus auf

Lesedauer: 3 Min
„Dancing Queens“ treten erstmals am Bootshaus auf.
„Dancing Queens“ treten erstmals am Bootshaus auf. (Foto: Peggy Meyer)
pegme

Wer am Freitagnachmittag Sonne und Kaffee am Bootshaus genießen wollte, bekam gratis eine Tanzeinlage dazu – geboten von den „Dancing Queens“, der neu gegründeten Tanzabteilung des TSV Laiz, die erstmals öffentlich auftraten.

Dabei dürfte der Herzschlag der 26 Mädels im Alter von fünf bis 14 Jahren genau so laut gewesen sein wie der Bass der rockigen Diskoklänge, zu denen sie „rein zufällig“ nach und nach auf der „Tanzfläche“ erschienen. Zum ersten Song „Bang bang“ boten sie eine Art „Flashmob“, eine spontan zusammenfindende Meute, die gemeinsam etwas Ungewöhnliches macht und danach wieder verschwindet.

Natürlich war diese Aktion nicht ganz zufällig entstanden. Seit den Pfingstferien hatten die zwei Tanzgruppen die Choreografie mit ihren Übungsleiterinnen Nicole Wesser und Maria Erhardt einstudiert. Eigentlich waren Auftritte beim Gartenfest und zum Stadtfest geplant, die jedoch coronabedingt abgesagt werden mussten. „Alle sind mit so einer Freude und einem Eifer dabei, das macht totalen Spaß“, sagt Wesser und Erhardt ergänzt: „Wenn wir bei der Choreografie mal nicht weiterwissen, dann haben die Mädels sofort tolle Ideen.“

Die drei Tänze am Bootshaus waren mit Sicherheit erst der Anfang. „Uns gehen die Ideen nicht aus“, sagt Wesser. So wollen sich die Tänzerinnen einheitliche Batic-Shirts mit eigenem Logo anfertigen und Pompoms basteln, um vielleicht auch als Cheerleader aufzutreten.

„Man kann uns auch buchen“, sagen die Frauen. Und wer Lust hat mitzumachen, kann freitags ab 16 Uhr in der Laizer Festhalle vorbeischauen. Gerne auch interessierte „Dancing Kings“.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen