Carlas Saxaffair spielt für den Tafelladen

Lesedauer: 2 Min
 Carlas Saxaffair spielt in der Laizer Kirche.
Carlas Saxaffair spielt in der Laizer Kirche. (Foto: promo)

In der Peter-und-Paul-Kirche in Laiz findet am Vorabend der Laizer Dorfweihnacht am Freitag, 7. Dezember, um 19 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Sigmaringer Tafel statt.

Erklingen wird ein musikalischer Adventskranz mit vier Saxofonen. Carlas Saxaffair entführt die Besucher mit Texten, Gedichten und Geschichten zur Weihnachtszeit, natürlich arrangiert mit eigens komponierten Weihnachtsliedern. Die vier Herren des außergewöhnlichen Saxofonquartetts versprechen ein innovatives Hörerlebnis, kuriose Anekdoten, Gegebenheiten und Fakten rund um Weihnachten sowie das Eintauchen in eine emotionale, stille, laute, glänzende und klirrende Weihnachts- und Adventszeit.

Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis, der Erlös kommt der Sigmaringer Tafel zugute.

Vor und nach dem Konzert lädt die Balkenstrecker Narrenzunft zum Glühwein auf den weihnachtlich geschmückten Rathausplatz ein, auf dem am Samstag, 8. Dezember, zum bereits vierten Mal die Laizer Dorfweihnacht stattfinden wird. Auch die Balkenstrecker Narrenzunft spendet den Erlös des Glühweinverkaufs an die Sigmaringer Tafel.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen