Bildungsakademie Sigmaringen informiert über mentale Gesundheit

Lesedauer: 3 Min
 Christoph Hirsch klärt über Stress auf und gibt Tipps, wie dieser reduziert werden kann.
Christoph Hirsch klärt über Stress auf und gibt Tipps, wie dieser reduziert werden kann. (Foto: PR/Sascha Miesterek)
Schwäbische Zeitung

Die Bildungsakademie Sigmaringen der Handwerkskammer Reutlingen greift das Thema „Stress“ in Zusammenarbeit mit Mindset- und Stress-Experte Christoph Hirsch auf und legt zukünftig im Rahmen von Vorträgen und Seminaren einen stärkeren Fokus darauf. Anlass dafür ist auch der seit 1992 stattfindende „Welttag der mentalen Gesundheit“ am 10. Oktober. In diesem Jahr steht das Thema Stress im Mittelpunkt.

„Das Thema Stress bekommt in meinen Augen immer noch zu wenig Aufmerksamkeit“, sagt Christoph Hirsch, der in Sigmaringendorf aufgewachsen ist. „Ich sehe in unserer Gesellschaft eine starke Leistungsorientierung. Da passt es nicht hinein, Schwäche zu zeigen oder zu scheitern“, erklärt Hirsch weiter. Zudem suggeriere die Arbeitswelt den Menschen heute „ersetzbar“ zu sein, wenn sie der zunehmenden Geschwindigkeit im Leben nicht standhalten können.

Allein in den vergangenen zehn Jahren hat sich die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitsfälle aufgrund psychischer Erkrankungen verdoppelt und ist zum Grund Nummer eins für einen Vorruhestand geworden. Die Arbeit ist dabei einer der Hauptauslöser und die Grenze zwischen Privat- und Berufsleben verschwimmt immer mehr: So werden beispielsweise morgens schon geschäftliche Mails gecheckt. Zur Ruhe zu kommen wird daher zu einer Herausforderung. Hinzu kommt, dass Ängste, Burnout und auch Depression wohl eher Tabuthemen sind. Daher ist es laut Hirsch in der Arbeitswelt wichtig, dass Arbeitgeber auf ihre Mitarbeiter eingehen.

„Leider gibt es noch immer zu viele Unternehmen, die diesen Themenbereich noch gar nicht so richtig auf der Agenda haben“, sagt Hirsch. Aus seiner Sicht ein Fehler, denn Stress wird zu einem immer gewichtigeren Faktor im Arbeitsalltag. „Es braucht echtes Knowhow im Unternehmen und bei den Führungskräften im Umgang mit psychischen Herausforderungen, verdeutlicht der Stress-Experte.“ Genau dieses Wissen möchte die Bildungsakademie Sigmaringen vermitteln und im Rahmen von Vorträgen und Seminaren den richtigen Umgang mit dem Thema „Stress“ aufzeigen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen