Betrunkener Mann schlägt auf Motorhaube

Lesedauer: 2 Min

Ein Unbekannter beschädigt eine Motorhaube.
Ein Unbekannter beschädigt eine Motorhaube. (Foto: Felix Kästle)
Schwäbische Zeitung

Ein vermutlich unter Alkoholeinwirkung stehender Mann hat am Donnerstag gegen 13.30 Uhr im Zufahrtsbereich einer Tankstelle an der Mühlbergstraße auf die Motorhaube eines Autos geschlagen. Der junge Mann soll laut Polizeibericht mitten in der Einfahrt gestanden haben, als ein 60-jähriger Autofahrer auf das Tankstellengelände auffuhr. Vor dem Fußgänger habe der Autofahrer angehalten und zuschauen müssen, wie der unbekannte Täter wortlos mit der Faust auf die Motorhaube schlug und danach weiter in Richtung Stadtmitte lief. Am Fahrzeug entstand durch den Schlag ein Sachschaden von mehreren 100 Euro. Der Fußgänger wird wie folgt beschrieben: rund 20 Jahre alt, dunkle Haare, helle Hautfarbe, tätowierte Arme, er trug ein weißes T-Shirt. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Telefon 07571/1040, zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen