Betrunkener Mann nach Autofahrt erwischt

Lesedauer: 1 Min
 Der Mann musste einen Atemalkoholtest machen.
Der Mann musste einen Atemalkoholtest machen. (Foto: Uli Deck/dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr zeigt die Polizei einen 34-jährigen Mann an. Die Beamten hatten den Mann am Sonntagvormittag in Sigmaringen erwischt. Laut Zeugen war der stark Betrunkene kurz zuvor mit seinem Auto unterwegs gewesen und hatte es vor einem Wohnhaus geparkt. Die Polizisten machten daraufhin bei ihm einen Atemalkoholtest, der einen Wert von 1,7 Promille ergab. Der 34-Jährige gab an, keinen Führerschein zu besitzen und bestritt, den Wagen gefahren zu haben.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen