Auf den 20-Jährigen kommt eine Anzeige wegen Diebstahls zu.
Auf den 20-Jährigen kommt eine Anzeige wegen Diebstahls zu. (Foto: Symbol: Arne Dedert, dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 20-Jähriger hat am Montag gegen 18.45 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Georg-Zimmerer-Straße eine Flasche hochprozentigen Alkohol gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, war einer Kassiererin aufgefallen, dass der junge Mann den Kassenbereich passierte, ohne die Flasche zu bezahlen. Die Beamten des Polizeireviers Sigmaringen, die sich in unmittelbarer Nähe befanden, wurden durch den Marktleiter auf den Diebstahl aufmerksam gemacht. Sie konnten den mutmaßlichen Dieb antreffen und stellten bei ihm eine erhebliche Alkoholisierung fest. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 2,6 Promille. Seines Diebesguts hatte er sich bereits entledigt. Die Flasche lag ungeöffnet im näheren Umfeld. Auf den 20-Jährigen kommt eine Anzeige wegen Diebstahls zu.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen