Bahn ist in Sigmaringen besonders unpünktlich

Lesedauer: 3 Min
Bahnreisende, die in Sigmaringen die Bahn benutzen, kommen häufiger unpünktlich an.
Bahnreisende, die in Sigmaringen die Bahn benutzen, kommen häufiger unpünktlich an. (Foto: Archiv)
Redaktionsleitung
Schwäbische Zeitung

In Sigmaringen sind die Züge unpünktlicher als in anderen Städten des Landes Baden-Württemberg. Der Landtagsabgeordnete der Grünen, Martin Hahn, teilt mit:, dass die Pünktlichkeitswerte des Bahnhofs Sigmaringen unter dem landesweiten Durchschnitt liegen. Nach Auskunft des Verkehrsministeriums sind im Jahresmittel 87,22 Prozent der Züge pünktlich bis maximal vier Minuten verspätet. Am Bahnhof Sigmaringen sind es dagegen lediglich 83,19 Prozent.

„Die Pünktlichkeitswerte haben sich landesweit in den vergangenen Jahren leider tendenziell nach unten entwickelt. Der Bahnhof Sigmaringen ist davon besonders betroffen. Für Pendler und Reisende bedeutet diese Situation: verpasste Anschlüsse, geplatzte Termine und Stress“, erklärt Martin Hahn (Grüne), Betreuungsabgeordneter für den Kreis Sigmaringen.

In der am Donnerstag veröffentlichten Auswertung schneidet die bei Pforzheim gelegene Stadt Mühlacker mit einem Wert von 77,66 Prozent am schlechtesten ab. In Oberschwaben liegt der Bahnknotenpunkt Aulendorf mit 79,68 Prozent ebenfalls deutlich unter dem Landesdurchschnitt.

Der Grünen-Abgeordnete appelliert zudem an die Bahn, ihrer Verantwortung als Besitzerin der Infrastruktur nachzukommen. Allein in Baden-Württemberg gebe es nach Auskunft der zuständigen Gesellschaft DB Infrastruktur 101 Brücken, die so stark beschädigt seien, dass eine Sanierung unwirtschaftlich ist. „Das sind potentielle Langsamfahrstellen, die Pünktlichkeitswerte weiter nach unten drücken. Gleichzeitig zahlt das Land pro Jahr über 280 Millionen Euro für die Nutzung dieser Infrastruktur. Dieses Geld muss endlich auch komplett in ihre Erneuerung fließen statt in die Kassen des Bundesfinanzministers“, schreibt Hahn in seiner Mitteilung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen