Auto prallt gegen Leitplanke

Lesedauer: 1 Min

Der Unfall ereignet sich am Donnerstag.
Der Unfall ereignet sich am Donnerstag. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Überraschend für seine 44 Jahre alte Fahrerin ist ein Renault Clio am Donnerstag gegen 7 Uhr, in der Nähe der Bahnunterführung, auf der nassen Fahrbahn der Bundesstraße 32 zwischen Sigmaringen und Sigmaringendorf ins Schleudern geraten. Der Wagen stieß gegen die Leitplanken, teilt die Polizei mit. Die 44-Jährige wurde hierbei leicht verletzt, ein Rettungswagenteam brachte sie ins Krankenhaus Sigmaringen. Am Auto entstand rund 4000, an den Leitplanken etwa 2000 Euro Sachschaden. Ein Abschleppunternehmen schleppte den Wagen ab.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen