Auto nimmt Motorradfahrer bei Gutenstein die Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min
 Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag bei Gutenstein ereignet.
Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstag bei Gutenstein ereignet. (Foto: hest)

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer ist es am Freitag gegen 14.30 Uhr an der Kreuzung der L 277 und der K 8279 bei Gutenstein wegen eine Verletzung der Vorfahrt gekommen. Nach Angaben der Polizei wollte der 41-jährige Renaultfahrer die Landstraße über die Brücke von Langenhart kommend überqueren und übersah dabei den von rechts heranfahrenden 66-jährigen Kawasakifahrer, der von Dietfurt nach Thiergarten unterwegs war. Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde zur Behandlung seiner multiplen Frakturen mit dem Hubschrauber in die Universitätsklinik nach Ulm geflogen. Die Kreuzung wurde für 1,5 Stunden komplett gesperrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen