Auto macht sich selbstständig

Lesedauer: 1 Min

In Sigmaringen hat sich ein Fiat selbstständig gemacht.
In Sigmaringen hat sich ein Fiat selbstständig gemacht. (Foto: Archiv dpa)
Schwäbische Zeitung

Vermutlich weil ein 29-jähriger Fiat-Fahrer am Mittwoch gegen 10.45 Uhr in der Fidelis-Graf-Straße vergaß, die Handbremse zu betätigen und lediglich den ersten Gang einlegt hatte, rollte dessen Auto rückwärts gegen einen geparkten Mercedes. Wie die Polizei mitteilt, entstand durch den Aufprall ein Sachschaden von etwa 8500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen