18-Jähriger greift mit einem Pfefferspray an

Lesedauer: 1 Min
 Eine Anklage wegen Körperverletzung erfolgt
Eine Anklage wegen Körperverletzung erfolgt (Foto: Archiv:dpa)
Schwäbische Zeitung

Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Mann bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem 39-Jährigen in der Nacht zum Sonntag um 4 Uhr vor einer Gaststätte in der Hornsteiner Straße. In der Gaststätte fand eine private Geburtstagsfeier statt, weshalb die Gasträumlichkeiten für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen waren. Im Laufe des Abends wollte der 18-Jährige mehrfach die Gaststätte betreten. Als er der Aufforderung dies zu unterlassen nicht nachkam, sprühte der Beschuldigte dem Gastgeber mit einem Pfefferspray ins Gesicht. Den Beschuldigten erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung, teilt die Polizei mit.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen