18-Jähriger beim Diebstahl in Sigmaringen erwischt

Lesedauer: 1 Min
 Zeugen hatten gesehen, wie der junge Mann im Kassenbereich mehrere Zigarettenpackungen entnahm.
Zeugen hatten gesehen, wie der junge Mann im Kassenbereich mehrere Zigarettenpackungen entnahm. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 18-jähriger Mann wurde am Donnerstag gegen 18 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Georg-Zimmerer-Straße beim Ladendiebstahl beobachtet. Das teilt die Polizei mit. Zeugen hatten gesehen, wie der junge Mann im Kassenbereich mehrere Zigarettenpackungen entnahm und in seiner Kleidung verschwinden ließ. Anschließend passierte er den Kassenbereich ohne zu bezahlen. Gegen den 18-Jährigen wurde Strafanzeige erstattet und seitens des Supermarkts ein mehrmonatiges Hausverbot ausgesprochen.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen