schwäbische
„Mal sehen, was wir richten können“.
„Mal sehen, was wir richten können“. (Foto: Privat)