Weiter kein Lebenszeichen von vermisstem Mann: Suche eingestellt

Lesedauer: 1 Min
 Johann Heigle wird seit fast fünf Wochen vermisst.
Johann Heigle wird seit fast fünf Wochen vermisst. (Foto: Polizei)
Newsdeskmanager

Auch die dritte private Suchaktion nach dem 64 Jahre alten Illmenseer Johann Heigle ist am Samstag ohne Erfolg geblieben. „Wir haben ihn leider wieder nicht gefunden“, sagt Yvonne Hofer, Nichte des Vermissten, auf Nachfrage der SZ.

Die Suche werde nun eingestellt, es habe keinen Sinn, „immer weiter und weiter Wälder abzusuchen“, sagt sie.

Die Hoffnung werde sie nicht aufgeben, aber nun müsse es eine Pause geben. „Vielleicht klingelt er ja doch eines Tages wieder an der Tür“, sagt Hofer. An der Suchaktion am Samstag hatten rund 25 Menschen teilgenommen. Heigle war am 23. Oktober spurlos verschwunden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen