Volksbank ehrt verdiente Mitarbeiter

Lesedauer: 2 Min
 Fünf langjährige Mitarbeiter werden von den Direktoren geehrt.
Fünf langjährige Mitarbeiter werden von den Direktoren geehrt. (Foto: Volksbank)
Schwäbische Zeitung

Die Direktoren der Volksbank Pfullendorf, Markus Dold und Werner Groß, haben im Rahmen einer Feierstunde fünf Mitarbeiter für insgesamt 120 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Hubert Weschenmoser gehört seit 35 Jahren, Claus Bixler seit 30 Jahren, Tanja Dreher seit 25 Jahren, Petra Loes seit 20 Jahren und Marcel Eisert seit zehn Jahren zum Volksbank-Team.

Alle Jubilare haben bei der hiesigen Bank ihre Ausbildung absolviert und sind heute in verantwortungsvollen Positionen tätig. Weschenmoser, Prokurist und Firmenkundenberater, betreut und berät die Kunden in der Kreditabteilung, Bixler leitet das Geschäftsfeld Immobilien/Wohnbaufinanzierung. Dreher (nationaler und internationaler Zahlungsverkehr) und Loes (Kreditsachbearbeitung) befinden sich derzeit in Elternzeit, Eisert ist Privatkundenberater der Volksbank.

Die Direktoren Groß und Dold dankten den Jubilaren für die langjährige treue Mitarbeit und würdigten deren gute Arbeit, ihr gezeigtes hohes Engagement, ihren aktiven Kundenkontakt sowie ihren enormen Einsatz für die Volksbank Pfullendorf.

Als Dank und Anerkennung überreichten sie den Jubilaren Geschenke. Dreher erhielt zudem für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit eine Ehrenurkunde der IHK Bodensee-Oberschwaben. Die Vorstandsmitglieder freuen sich auf eine weiterhin gute und angenehme Zusammenarbeit. Die anderen Mitarbeiter schlossen sich den Glückwünschen an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen