Tour führt zu vier geistlichen Stätten

Lesedauer: 1 Min
 Startpunkt der Tour ist Maria Schray.
Startpunkt der Tour ist Maria Schray. (Foto: Tourist-Information Pfullendorf)
Schwäbische Zeitung

Die Tourist-Information Pfullendorf veranstaltet am Donnerstag, 10. Oktober, um 16 Uhr zum zweiten Mal die Führung „Pfullendorfer Kirchen-Tour“.

Auf der dieser Tour können gleich vier geistliche Stätten besucht werden, die aus der Geschichte Pfullendorfs nicht wegzudenken sind und unter anderem mit ihrer barocken Ausstattung faszinieren. Beginn der Tour ist bei der Wallfahrtskirche Maria Schray.

Der Weg führt weiter über die Friedhofskapelle St. Leonhard und die Dreikönigskapelle beim Spital, welche sonst nur bedingt für Besucher zugänglich sind. Den Abschluss der Tour bildet ein Besuch in der Stadtpfarrkirche St. Jakobus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen