Schalmeien spielen sich mit viel Spaß durch den Sommer

Lesedauer: 2 Min

Jenny und ihr Mann Christian greifen bei ihrer Hochzeit selbst zu den Instrumenten.
Jenny und ihr Mann Christian greifen bei ihrer Hochzeit selbst zu den Instrumenten. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Mit jeder Menge Spaß sind die Schalmeien Illmensee derzeit auf ihren Sommerterminen unterwegs. So belegte die fünfköpfige Mannschaft der Musikgruppe beim Gauditurnier während des Riedfests des Musikvereins Pfrungen den neunten Platz.

Am Samstag begleiteten die Musiker ihr Mitglied Jenny und ihren Mann Christian zum Traualtar (Foto). Nach dem Spalierstehen bekam das Brautpaar nicht nur Liebeslieder, sondern auch ein Fußball-Medley zu hören. Das gerade getraute Ehepaar griff aber auch selbst zu den Instrumenten: „Gerne und mit großer Freude spielten die Beiden in ihren Stimmen ohne Probleme mit“, schreibt Pressewartin Silvia Alferi in einer Mitteilung. Am Sonntag nahmen die Schalmeien beim Kinderfest-Umzug in Königseggwald teil. Für das anschließende Bähnlefahren hatten sie extra das Lied „Auf der schwäbischen Eisenbahn“ ins Repertoire aufgenommen.

Am Freitag, 18. Juli, treten die Musiker bei einer privaten Feier auf. Am Samstag, 26. Juli, führen die Schalmeien um 21 Uhr den Kinderfackelumzug mit anschließendem Unterhaltungsprogramm beim Walder Dorffest an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen