Schüler aus Schottland schnuppert Bankluft

Lesedauer: 1 Min

Der Auszubildende Steffen Speck (links) betreut Lloyd Gebbie aus dem schottischen Lenzie während seines Praktikums bei der Spar
Der Auszubildende Steffen Speck (links) betreut Lloyd Gebbie aus dem schottischen Lenzie während seines Praktikums bei der Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch. (Foto: Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch)
Schwäbische Zeitung

Lloyd Gebbie aus dem schottischen Lenzie hat während eines Schulaustauschprogramms des Pfullendorfer Staufer-Gymnasiums ein berufsorientiertes Praktikum bei der Sparkasse Pfullendorf-Meßkirch absolviert.

Der Auszubildende Steffen Speck, selbst ehemaliger Schüler des Gymnasiums, betreute Lloyd Gebbie und ermöglichte ihm Einblicke in die Aufgaben eines Bankmitarbeiters. „Es hat mir sehr viel Spaß gemacht“, sagte der Schotte. „Vielleicht komme ich nächstes Jahr wieder.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen