Neue Ausstellung zum Thema Frauenpower

Lesedauer: 2 Min
Die „fliegende Frau“ von Michael Pickl.
Die „fliegende Frau“ von Michael Pickl. (Foto: PRIVAT)
Schwäbische Zeitung

Die Künstler Barbara Freundlieb, Lisa Kölbl-Thiele und Michael Pickl zeigen ab Sonntag, 20. Oktober, Kunstwerke mit Frauen in der Galerie „Alter Löwen“. Barbara Freundlieb aus Krefeld lässt die Frauen mit „spitzem“ Stift zum Leben erwecken und bringt alles zu Papier, was ihr im Alltag so begegnet. Teils mit witzigen, hintergründigen Kommentaren, sowohl auf Leinwand als auch auf Papier entlocken die Gemälde dem Betrachter oft ein Schmunzeln und „sich Wiedererkennen“. Sie ist Mitglied in der Gemeinschaft Krefelder Künstler und illustriert auch Bücher

Lisa Kölbl-Thiele aus Lindau malt ebenfalls lebensfrohe Frauen, oft mit einer guten Portion Selbstironie. Manche „ihrer“ Frauen haben eine fülligere Figur und fühlen sich „pudelwohl“ dabei, manche genießen einfach nur das Leben. Sie ist freischaffende Illustratorin. Beide Künstlerinnen haben Ihre Werke schon auf zahlreichen internationalen Ausstellungen gezeigt.

Michael Pickl lebt mit seiner Familie in der Oberpfalz. Seine Frauenskulpturen aus Holz sind eine Augenweide. Er durfte an der Staatlichen Berufsfachschule für Holzbildhauer in Oberammergau sein Handwerk erlernen und studierte anschließend an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg Bildhauerei. Bei seinen Frauenskulpturen stimmt jedes Detail. Mal sind sie natur, mal sind sie leicht lasiert, mal kräftig bemalt. Eingebettet ist die Ausstellung auch in die Frauenwirtschaftstage im Landkreis Sigmaringen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen