Mann wird Opfer von Betrügern

Lesedauer: 1 Min
 Bislang vermutet die Polizei, dass der Mann Opfer von Betrügern geworden ist.
Bislang vermutet die Polizei, dass der Mann Opfer von Betrügern geworden ist. (Foto: Dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Mann ist Opfer von Internetbetrügern geworden. Nach Angaben der Polizei hatte er bereits Anfang September über eine Internet-Verkaufsplattform ein elektronisches Bauteil im Wert von etwa 700 Euro erworben und nun Anzeige erstattet. Der Mann hatte zwar das Geld bezahlt, wartete dann jedoch vergeblich auf die Ware. Die vermeintliche Verkäuferin, die er schließlich kontaktierte, um nachzufragen, wo das Gerät bleibe, wusste nichts von dem Verkauf. Es besteht der Verdacht, dass ihr Konto bei der Verkaufsplattform von den Betrügern für deren Zwecke missbraucht wurde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen