Märchennachmittag für Erwachsene

Lesedauer: 2 Min
 Märchenerzählerin Elvira Mießner (rechts) ist am Samstag, 10. November, in der Stadtbücherei Pfullendorf zu Gast. Unterstützt w
Märchenerzählerin Elvira Mießner (rechts) ist am Samstag, 10. November, in der Stadtbücherei Pfullendorf zu Gast. Unterstützt wird sie von Claudia Gabele an der Leier. (Foto: Stadt Pfullendorf)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Märchennachmittag mit Elvira Mießner lädt die Stadtbücherei Pfullendorf für Samstag, 10. November, um 16 Uhr in die Steinscheuer ein. Unter dem Titel „Von Wegen und Irrwegen“ präsentiert die Märchenerzählerin einen bunten Reigen an Märchen voller Lebensweisheiten und Poesie.

Ihre Auswahl an Märchen aus Spanien, Litauen, China und Australien erzählt von Helden auf der Suche nach dem Glück und ihren Wegen und Irrwegen. Mit den originalgetreuen Geschichten wie zum Beispiel „Die Frau, die auszog, ihren Mann zu erlösen“ oder „Der Weg zur Sonne“ lässt Mießner ihre Zuhörer in eine berührende Literaturgattung voller Symbolik und Bilder eintauchen. „Für Erwachsene sind Märchen Balsam für die Seele“, sagt Elvira Mießner, die mit der Erzählkultur die positive Kraft der Märchen vermitteln will. Musikalisch begleitet wird sie von Claudia Gabele an der Leier. Eintrittskarten können unter der Telefonnummer 07552/25 12 00 reserviert werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen