Alpenverein startet am Kletterturm in die neue Saison

Lesedauer: 2 Min

Der Deutsche Alpenverein in Pfullendorf bietet in der Saison 2018 verschiedene Kletterkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachs
Der Deutsche Alpenverein in Pfullendorf bietet in der Saison 2018 verschiedene Kletterkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. (Foto: Sarah Keller/Archiv)
Schwäbische Zeitung

Die Sektion Pfullendorf im Deutschen Alpenverein (DAV) startet am Freitag, 13. April, um 18 Uhr in die neue Saison am Kletterturm im Tiefental. Alle Interessierten sind willkommen, Neulinge werden durch die DAV-Kletterturmbetreuer eingewiesen.

Für die Saison 2018 sind mehrere Kletterkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geplant. Am Sonntag, 13. Mai, findet beispielsweise ein Vorstieg-Kletterkurs für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene statt. Inhalte sind das Erlernen des Sicherns und des selbstständigen Vorsteigens an künstlichen Kletteranlagen. Dabei ist der Erwerb des Kletterscheins „Vorstieg“ möglich. Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse und die Sicherungstechnik Toprope. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro für Mitglieder und 60 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen sind möglich bis Montag, 30. April, bei Kursleiter Werner Laicher unter der Telefonnummer 0152/01 50 21 63 und auf www.dav-pfullendorf.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen