79-Jähriger übersieht Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min
 Mann übersieht die Vorfahrt.
Mann übersieht die Vorfahrt. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

9000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr auf der Landesstraße 195 bei Walbertsweiler entstanden. Der 79-jährige Lenker eines Ford befuhr die Kreisstraße aus Richtung Walbertsweiler in Richtung Rengetsweiler und überquerte die Landesstraße 195. Beim Einfahren in die Kreuzung übersah er den Opel Astra einer 29-jährigen Autofahrerin, die auf der bevorrechtigten Landesstraße 195 aus Richtung Wald in Richtung Meßkirch fuhr. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen