20-Jähriger kommt von der Straße ab

Lesedauer: 1 Min
 Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag von der Otterswanger Straße in Pfullendorf abgekommen.
Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Donnerstag von der Otterswanger Straße in Pfullendorf abgekommen. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden in Höhe von rund 5500 Euro ist bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag in Pfullendorf entstanden.

Wie das Polizeipräsidium Ravensburg mitteilt, war ein 20-jähriger Autofahrer gegen 16.15 Uhr mit seinem Ford auf der Otterswanger Straße unterwegs. Beim Abbiegen nach links in Richtung Seepark kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine leicht abfallende Böschung und prallte auf dem Gelände des Autohauses Fritz gegen einen dort stehenden BMW. Der 20-Jährige blieb unverletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen