13-Jähriger stürzt mit dem Fahrrad

Lesedauer: 1 Min
 Ein 13-jähriger Fahrradfahrer stürzt.
Ein 13-jähriger Fahrradfahrer stürzt. (Foto: Archiv: Dpa)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat sich ein 13-jähriger Fahrradfahrer zu, der am Donnerstagmittag gegen 12.15 Uhr den Jakobsweg hinunter fuhr. Auf Höhe der Stadthalle fuhr der 13-Jährige von der Fahrbahn auf den links daneben verlaufenden Gehweg. Beim Überfahren des Bordsteines verlor der 13-Jährige die Kontrolle über sein Mountainbike und stürzte in der angrenzenden Wiese. Aufgrund einer Verletzung am Unterarm wurde der Schüler zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht, teilt die Polizei mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen