schwäbische
 Aus Sicht des Angeklagten handelt es sich bei den Tatvorwürfen um Missverständnisse.
Aus Sicht des Angeklagten handelt es sich bei den Tatvorwürfen um Missverständnisse. (Foto: Symbol: Monika Skolimowska/dpa)