Der Unterricht geht nach den Ferien wieder los

Lesedauer: 3 Min
In der kommenden Woche starten auch die Erstklässler mit dem Schulleben.
In der kommenden Woche starten auch die Erstklässler mit dem Schulleben. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu. In der kommenden Woche beginnt wieder der Unterricht. An folgenden Tagen starten die Schulklassen in Ostrach in das neue Schuljahr 2018/19.

An der Grundschule in Ostrach beginnt der Unterricht für die Grundschulklassen zwei bis vier am Montag, 10. September, zur zweiten Stunde um 8.25 Uhr. Unterrichtsende am ersten Schultag ist um 11.05 Uhr. Es findet kein Nachmittagsunterricht statt. Der Schuleröffnungsgottesdienst für die Grundschüler findet am Dienstag, 18. September, um 8.45 Uhr in der St. Pankratius-Kirche in Ostrach statt.

Der Einschulungsgottesdienst findet am Freitag, 14. September, um 8.15 Uhr in der St. Pankratius-Kirche statt. Die Schulaufnahmefeier für die Erstklässler beginnt um 9 Uhr im Foyer der Grundschule.

Im „Haus KomBiLe“ in Magenbuch beginnt der Unterricht für die Zweitklässler am Montag, 10. September, um 8 Uhr. Unterrichtsende am ersten Schultag ist um 12.15 Uhr. Es findet kein Nachmittagsunterricht statt. Die Erstklässler im „Haus KomBiLe“ werden am Mittwoch, 12. September, aufgenommen. Der Einschulungsgottesdienst beginnt um 16 Uhr in der Kirche in Magenbuch. Die anschließende Feier findet in der Turnhalle des Bildungshauses „KomBiLe“ statt.

An der Grundschule in Burgweiler beginnt der Unterricht für die Zweitklässler am Montag, 10. September, um 8.05 Uhr. Unterrichtsende am ersten Schultag ist um 12.05 Uhr. Es findet kein Nachmittagsunterricht statt. Die Einschulungsfeier der Erstklässler findet am Freitag, 14. September, um 9 Uhr am Reinhold-Frank-Schulzentrum Ostrachtal statt. Davor ist um 8.15 Uhr der Einschulungsgottesdienst in der St. Pankratius-Kirche in Ostrach.

An der Gemeinschaftsschule beginnt der Unterricht für alle Schüler der Klassen sechs bis zehn am Montag, 10. September, zur ersten Stunde um 7.35 Uhr und endet am ersten Schultag um 11.50 Uhr. Es findet kein Nachmittagsunterricht statt. Der Schuleröffnungsgottesdienst findet für die Klassen fünf bis zehn am Donnerstag, 20. September, um 8.30 Uhr in der St.-Pankratius-Kirche statt.

Die neuen Fünftklässler der Gemeinschaftsschule werden zusammen mit ihren Eltern am Dienstag, 11. September, um 8.30 Uhr mit einer kleinen Aufnahmefeier im Foyer, Bau C begrüßt. Der Unterricht am ersten Schultag endet um 11.50 Uhr. Es findet kein Nachmittagsunterricht statt. Ab Dienstag, 11. September, findet der Unterricht in der Grundschule und der Gemeinschaftsschule laut Stundenplan statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen