16-Jähriger kollidiert mit Traktor

Lesedauer: 1 Min
Evakuierung vor Bombenräumung

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre.
Evakuierung vor Bombenräumung Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht dient am Freitag (16.12.2011) in Cloppenburg als Straßensperre. In den Morgenstunden soll eine Fünf-Zentner-Bombe im Stadtgebiet entschärft werden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch gegen 16 Uhr ein 16-jähriger Mofa-Lenker schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

Der Jugendliche geriet laut Polizei auf dem landwirtschaftlichen Weg zwischen Dichtenhausen und Burgweiler vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu weit nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden landwirtschaftlichen Großgespann. Durch die schnelle Reaktion des 26-jährigen Traktor-Lenkers, der noch nach rechts auswich, konnte eine frontale Kollision zwar verhindert werden. Dennoch stieß das Mofa seitlich gegen den Traktor und der 16-Jährige verletzte sich schwer. Der Traktorfahrer blieb unverletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 800 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen