Neufra ist ein neuer Kursstandort

Lesedauer: 4 Min
Kindernähkurse bei Bekleidungstechnikerin Monika Guhl sind immer beliebt und gehören zum festen Bestandteil des Kursangebotes de
Kindernähkurse bei Bekleidungstechnikerin Monika Guhl sind immer beliebt und gehören zum festen Bestandteil des Kursangebotes der Akademie Laucherttal. (Foto: Sabine Rösch)
Sabibne Rösch

Auf der homepage der Akademie gibt es weitere Informationen sowie die Kontaktdaten von Sonja Blickle

www.akademie-laucherttal.de

Die Gemeinde Neufra ist als Kursstandort jetz auch in der Akademie Laucherttal vertreten. Seit gut neun Monaten führt Sonja Blickle aus Winterlingen die Geschäfte der Akademie Laucherttal. Seit ihrer überraschenden Einsetzung in dieses Amt durch den Verbandsvorsitzenden Holger Jerg hat sie die Geschäftsstelle bereits gut im Griff und ist sehr gut eingearbeitet.

Als langjährige Verwaltungskraft im Winterlinger Rathaus und ehemalige Koordinatorin der Volkshochschule Albstadt wurde mit Sonja Blickle eine kompetente neue Geschäftsstellenleiterin für die Akademie Laucherttal gefunden. Seit 2010 ist die Gemeinde Winterlingen Mitglied der Akademie, die Außenstelle Winterlingen wurde schon immer von Blickle geführt.

Zu Beginn ihrer Tätigkeit im September vergangenen Jahres hatten sämtliche Kurse schon begonnen. Sonja Blickle zeigte der Verbandsversammlung folgende Zahlen für das Jahr 2017 auf: Insgesamt wurden 310 Kurse angeboten, davon waren 91 Kurse von den Außenstellen (Bildungswerke, Hilfe nach Maß gGmbh und Mariaberg). 241 Kurse kamen zustande und wurden abgehalten, 2445 Teilnehmer wurden registriert.

Wie immer wurden die Kurse rund um die Themen Gesundheit, Wellness und Fitness am besten gebucht, führte Blickle aus. Aufgrund der Hallenbadsanierung konnten in Winterlingen keine Schwimmkurse angeboten werden, was im kommenden Wintersemester aber wieder möglich sein wird. Aktuell laufen noch die Kurse des Sommersemesters, insgesamt sind dies 189 Kurse (82 Kurse der Außenstellen).

Besondere Kurse im laufenden Semester seien beispielsweise ein sehr gut angenommener Mathe-last-minute Kurs zur Prüfungsvorbereitung für den Realschulabschluss gewesen oder drei Vorträge, die sich mit der Ernährung für Katze und Hund befassten, auch Vorträge zu Reisezielen seien gut besucht.

Die Vorbereitungen für das kommende Herbst- und Wintersemester hat Sonja Blickle weitestgehend abgeschlossen. Es werden wieder viele Kurse angeboten, sagt die Geschäftsführerin. Im Bereich der Fitness, Esotherik und Entspannung wurde das Angebot weiter ausgebaut, aber auch Kurse wie Korbflechten, Stricken oder ein Autopannenkurs für Frauen finden sich im Herbstprogramm.

Anfang September wird das neue Programmheft an alle Haushalte im Verbreitungsgebiet der Akademie verteilt, die Auflage liegt inzwischen bei rund 13.000 Stück. Sonja Blickle betont, dass es jederzeit möglich sei, ein neues Kursangebot aufzunehmen, sollte sich ein Dozent interessieren. Sie sei ständig auf der Suche nach Angeboten und Dozenten und immer dankbar für neue Ideen und Wünsche.

Auf der homepage der Akademie gibt es weitere Informationen sowie die Kontaktdaten von Sonja Blickle

www.akademie-laucherttal.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen