Mann versucht 73-Jährige zu betrügen

Lesedauer: 1 Min
 73-Jährige ist nicht auf den Trick des Betrügers reingefallen und hat die Polizei verständigt.
73-Jährige ist nicht auf den Trick des Betrügers reingefallen und hat die Polizei verständigt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 73-Jährige ist am Mittwoch gegen 13.30 Uhr von einem unbekannten Mann angerufen worden, der vorgab, von einem Lotto-Unternehmen zu sein. Dieser wies sie darauf hin, dass sie noch ein bestehendes Abo zu bezahlen habe, meldet die Polizei. Dabei versuchte er die Bankdaten der Frau zu erfragen. Da die Seniorin jedoch nie ein solches Abo abgeschlossen hatte, beendete diese das Gespräch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen