Autoreifen durch Holzscheite beschädigt

Lesedauer: 1 Min

 Ein unbekannter Fahrzeugfahrer hat auf der B
32 zwischen Gammertingen und Neufra mehrere Holzscheite verloren. Die Polizei bit
Ein unbekannter Fahrzeugfahrer hat auf der B 32 zwischen Gammertingen und Neufra mehrere Holzscheite verloren. Die Polizei bittet um Hinweise. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Weil gespaltene Holzscheite auf der Straße lagen, sind am Sonntagnachmittag bei Neufra die Reifen eines 77-jährigen Mazdafahrers beschädigt worden.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann gegen 14 Uhr auf der Bundesstraße 32 von Gammertingen in Richtung Neufra unterwegs. Bei den dortigen Serpentinen fuhr er über mehrere, etwa 30 Zentimeter lange Holzscheite, die ein unbekannter Fahrzeugfahrer zuvor verloren haben muss. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07574/92 16 87 beim Polizeiposten Gammertingen zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen