Radio 7 besucht heute den Campus Galli

Lesedauer: 3 Min

Auf dem Campus Galli bei Meßkirch entsteht eine mittelalterliche Klosterstadt.
Auf dem Campus Galli bei Meßkirch entsteht eine mittelalterliche Klosterstadt. (Foto: Sebastian Musolf)
Schwäbische Zeitung

Ein Team von Radio 7 stattet am heutigen Donnerstag dem Campus Galli ab 11 Uhr einen Besuch ab. Seit Anfang April sucht Radio 7 touristische Kleinode und Ausflugsziele zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu, schreibt der Sender in einer Pressemitteilung. Innerhalb weniger Tage gingen Hunderte Entdeckertipps von Hörern bei dem Sender ein. Einer dieser Tipps war der Campus Galli. Heute geht nun Radio-7-Moderator Dominic Gebauer der Sache auf den Grund.

Eine Hörerin aus Meßkirch füllte vor wenigen Tagen online das Entdeckertipp-Formular aus und brachte damit Moderator Gebauer auf die Spur der mittelalterlichen Klosterstadtbaustelle. „Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt nicht gewusst, dass ganz in meiner Nähe eine Klosterstadt aus dem 9. Jahrhundert entsteht“, sagt Gebauer. „Ich bin gespannt, was auf der Baustelle alles zu sehen ist.“ Die Reportage über den Campus Galli wird voraussichtlich im Laufe des morgigen Freitags ausgestrahlt – ein genauer Sendetermin steht noch nicht fest. Ein Video vom Besuch soll es später auf der Homepage des Radiosenders geben.

Eine Million Hörer täglich

Radio 7 ist einer der drei großen Bereichssender in Baden-Württemberg. 70 Mitarbeiter produzieren an vier Standorten seit 1988 ein musikorientiertes Vollprogramm mit starkem Servicecharakter und regionaler Ausprägung. Radio 7 erreicht pro Tag rund eine Million Hörer, rund 90000 folgen dem Sender auf Facebook. Seit Ende 2014 strahlt Radio 7 sein Programm als Digital-Angebot auch landesweit aus.

Alle Informationen zum Entdeckertipp Campus Galli und weitere Ausflugsziele in der Region gibt es im Internet unter

www.radio7.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen