Betrunkener schlägt zu

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Aus noch unbekanntem Grund hat am Montag gegen 18.30 Uhr ein deutlich alkoholisierter 43-Jähriger bei einer Veranstaltung in der Museumstraße einen 23-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes versuchten, die Beteiligten bei dem sich anschließenden Gerangel zu trennen, berichtet die Polizei. Sie wurden dabei von dem 43-Jährigen nach den bisherigen Ermittlungen ebenfalls angegriffen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 43-Jährige mit einer Flasche am Kopf getroffen und musste zur Behandlung der Kopfplatzwunde in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei Sigmaringen ermittelt wegen Körperverletzung und bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon 07571/1040 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen