Zwei Mitglieder hören nach über 60 Jahren auf

Lesedauer: 3 Min
 Der neugewählte Vorstand und die Geehrten des Liederkranz’ Thalheim stellen sich zum Gruppenbild (hintere Reihe v.l.): Wilfried
Der neugewählte Vorstand und die Geehrten des Liederkranz’ Thalheim stellen sich zum Gruppenbild (hintere Reihe v.l.): Wilfried Knittel, Frank Müller, Siegfried Gittel, Roland Theilmann und Dirigent Klaus Hipp, (vordere Reihe die besten Probenbesucher v.l.) Karl Häusler, Karl Wetter, Michael Wohlhüter, Manfred Sieg und Konrad Laufer. (Foto: Xaver Knittel)
Xaver Knittel

Die aktiven Sänger und Ehrenmitglieder vom Männergesangverein Liederkranz haben sich am Sonntagvormittag zu ihrer Jahresversammlung getroffen.

Der Vorsitzende Wilfried Knittel und Dirigent Klaus Hipp sind mit ihren 20 Sängern sehr zufrieden. Es wurden 37 Proben abgehalten. Hinzu kamen neun Auftritte und einige Arbeitseinsätze, die Mitarbeit und Unterstützung sei lobenswert, sagte Knittel.

Über einen erfreulichen Zuwachs in der Vereinskasse berichtete Kassierer Roland Theilmann. Durch die Verkaufsstände am Wildensteiner Jahrmarkt und beim Christkindlemarkt in Buchheim kam der Zugewinn zustande.

Über tolle Konzerte, die gemeinschaftlichen Veranstaltungen und diverse Geburtstagsfeste von Sängern gab Schriftführer Frank Müller ausführlich Aufschluss.

Ortsvorsteher Hubert Stekeler dankte den Sängern für ihre Mitarbeit am Rathaus beim Umbau zum Haus der Vereine. Bei den Wahlen mussten einige Ämter neu besetzt werden. Nach über zehn Jahren wollte der stellvertretende Vorsitzende Joachim Glöckler nicht mehr antreten. Zu seinem Nachfolger wurde Frank Müller gewählt. Zum neuen Schriftführer wurde Siegfried Gittel bestellt, er ist für die Öffentlichkeitsarbeit des Chors verantwortlich. Im Amt bestätigt wurde Kassierer Roland Theilmann.

Nach über 60 Jahren aktiver Sänger-Mitgliedschaft sind Wilhelm Bücheler und Hans Rudolf in den Ruhestand getreten. „Wir brauchen deshalb dringend neue Sänger“, so der Aufruf des Vorstands.

Am 6. April feiert Dirigent Klaus Hipp im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck seinen 80. Geburtstag. Am 13.April gibt es ein gemeinsames Konzert mit der Musikkapelle Thalheim und am 16.Juni einen Auftritt im Freilichtmuseum. Vom 20. bis zum 23. Juni besucht die Chorgemeinschaft das internationale Sängertreffen in Tirol.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen