Vergiftete Katze: Polizei erbittet Hinweise

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei sucht nach Hinweisen.
Die Polizei sucht nach Hinweisen. (Foto: Oliver Berg/dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine vermutlich vergiftete Katze musste am Montag laut Angaben der Polizei eingeschläfert werden. Das Tier war zuvor am Samstag im Bereich Zum Galgenberg in Schwenningen unterwegs und träge zu seinem Besitzer zurückgekehrt. Da sich der Zustand nicht besserte suchte der Eigentümer einen Tierarzt auf. Dieser konnte das Tier jedoch nicht mehr retten. Die Polizei bittet nun nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen