Die Sunshine-Gugge hält ihre Hauptversammlung ab.
Die Sunshine-Gugge hält ihre Hauptversammlung ab. (Foto: Sunshine-Gugge)
Schwäbische Zeitung

Die Sunshine-Gugge Rohrdorf/Heudorf hat kürzlich ihre Generalversammlung abgehalten. Die anwesenden Mitglieder blickten auf eine erfolgreiche Saison mit zehn Auftritten zurück, die von der Umgebung über Inzlingen, Rottweil und Hechingen reichten, heißt es in einer Pressemitteilung.

Insgesamt zählt die Sunshine-Gugge 74 Mitglieder, von denen fünf neu in der vergangenen Saison aufgenommen wurden. Schriftführerin Madeleine Faschian berichtete über die vielen Auftritte in der Saison 2016/17, die über Nachtumzüge, Bälle und Guggenmusiktreffen reichten. Ein absoluter Höhepunkt im Terminkalender der vergangenen Saison waren die Auftritte in Inzlingen und Hechingen, wo man neue Guggenmusiker aus Deutschland und der Schweiz kennenlernte.

Nach den zufriedenstellenden Berichten des Vize-Vorsitzenden Andreas Amann, der Schriftführerin Madeleine Faschian, die die vergangene Saison noch einmal Revue passieren ließ sowie nach dem Bericht des musikalischen Leiters Florian Amann und des Kassenberichtes durch Melanie Gasser wurden die besten Probenbesucher sowie Auftrittsbesucher geehrt.

Für eine Teilnahme an allen zehn Proben wurde Madeleine Faschian ausgezeichnet. Für alle zehn Auftritte wurden geehrt: Madeleine Faschian, Leonie Hill, Florian Amann, Oliver Sörös und Patrik Frei.

Der aktuelle Vorstand der Sunshine-Gugge wird die Geschicke des Vereines noch ein weiteres Jahr führen, bevor im nächsten Jahr wieder Wahlen des gesamten Vorstands anstehen. Vorsitzender ist Michael Stengele, dessen Stellvertreter ist Andreas Amann, Schriftführerin Madeleine Faschian, Kassiererin Melanie Gasser, musikalischer Leiter Florian Amann, dessen Stellvertreter Bastian Muffler sowie die vier Beisitzer Alieen Beha, Oliver Sörös, Fabian Merz und Marcel Herbster.

Über den Sommer werden sich die Mitglieder der Sunshine-Gugge zum Guggestammtisch und zu Einsätzen des Fördervereines treffen, bevor im kommenden September wieder die Probentätigkeit beginnen wird.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen