Stadt sperrt drei Straßen wegen Sanierungsarbeiten

Lesedauer: 1 Min
 Auf der Karte sind die Straßen, die gesperrt werden müssen, rot markiert.
Auf der Karte sind die Straßen, die gesperrt werden müssen, rot markiert. (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Die Stadtverwaltung der Gemeinde Meßkirch teilt mit, dass drei Straßen, sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen, in der Zeit vom Mittwoch, 14. November, bis voraussichtlich Mittwoch, 21. November, wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt werden (Foto) – die Anbindung Haldenweg/Höhenweg in Igelswies, „Kirchleäcker“ oberhalb der Wohnbebauung in Rengetsweiler und der Verbindungsweg Menningen in Engelswies. Die Firma Heber-Terramix wird während dieser Zeit den bestehenden Asphaltbelag auffräsen und den Oberbau mit Bindemittel verfestigen. Anschließend wird eine doppelte Oberflächenbehandlung mit Splitt aufgebracht. Zur Ausführung der vorgesehenen Arbeiten ist jeweils eine Vollsperrung dieser Wegstrecken erforderlich. Umleitungen sind laut Mitteilung nicht vorgesehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen