Kreutzerchor singt in der Abteikirche St. Martin

Lesedauer: 1 Min
 Der Kreutzerchor singt in der Klosterkirche in Beuron
Der Kreutzerchor singt in der Klosterkirche in Beuron (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Der Meßkircher Kreutzer-Chor hat kürzlich in der Klosterkirche St. Martin in Beuron den Gottesdienst zum Missio-Sonntag mit zwei Liedern von John Rutter zum „Lob Gottes für die Schönheit dieser Welt“ und verschiedenen Teilen aus der Messe von Charles Gounod umrahmt. An der Orgel war Dirigent Franz Raml, der als bekannter Organist europaweit Orgelkonzerte gibt, zu hören und erfreute die zahlreichen Gottesdienstbesucher, die trotz des heftigen Wintereinbruchs den Weg in die Kirche nach Beuron fanden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen