Kapelle spielt auf dem Kirchplatz

Lesedauer: 2 Min
 Kapelle des Musikvereins Frohnstetten spielt vor der Sommerpause auf dem Frohnstetter Kirchplatz auf.
Kapelle des Musikvereins Frohnstetten spielt vor der Sommerpause auf dem Frohnstetter Kirchplatz auf. (Foto: Karl-Peter Neusch)
kpn

Mit einer schwungvollen Abendserenade auf dem Frohnstetter Kirchplatz hat sich die Kapelle des Musikvereins Frohnstetten in die Sommerpause verabschiedet.

Bei hochsommerlichen Temperaturen waren die Sitzplätze und Stehtische auf dem Kirchplatz schnell gefüllt, und nachdem sich alle mit gekühlten Getränken eingedeckt hatten, sorgten die spielfreudigen Musiker gleich zum Auftakt mit bekannten Melodien aus dem diesjährigen Sommerprogramm für beste Stimmung.

Dirigentin Christine Burkhart hatte wieder einen abwechslungsreichen Querschnitt aus dem vielfältigen Angebot moderner Blasmusikunterhaltung zusammengestellt. Zünftige Polkas und Märsche wurden ebenso gekonnt dargeboten wie moderne Unterhaltungsarrangements, wirkungsvoll ergänzt durch Solovorträge und Gesangseinlagen.

Erst nach mehreren Zugaben gab sich das begeisterte Publikum am Ende der rundum gelungenen Veranstaltung zufrieden und spendete anschließend gerne einen kleinen Obolus in die aufgestellte hölzerne Tuba.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen