Feuerwehr rettet in Schnerkingen wertvolle Maschinen

Lesedauer: 3 Min
Die Feuerwehrmänner setzen das Stroh unter Wasser. (Foto: Corinna Wolber)
Schwäbische Zeitung
Corinna Wolber
Redakteurin

Der Besitzer einer landwirtschaftlichen Lagerhalle zwischen Schnerkingen und Oberbichtlingen hat am Mittwoch wohl Glück im Unglück gehabt: Gegen 13.50 Uhr war die Halle in Brand geraten. Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurde das Feuer durch einen technischen Defekt an einem Wechselrichter ausgelöst, der zur Photovoltaikanlage auf dem Dach des Gebäudes gehört. Dadurch fing das in der Halle gelagerte Stroh zügig Feuer, und auch einige Module der Solaranlage auf dem Hallendach wurden erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 80000 Euro.

Das allein ist zwar schon schlimm genug, doch der Brand hätte auch bedeutend schlimmeren Schaden anrichten können: „Wir konnten zum Glück zwei große landwirtschaftliche Maschinen retten“, sagte Andreas Fleckenstein, stellvertretender Kommandant der Meßkircher Feuerwehr. Den Wert dieser Maschinen schätzt die Polizei auf rund eine Million Euro.

Die Feuerwehr war am Mittwoch mit insgesamt 40 Mann der Abteilungen Meßkirch, Rohrdorf und Ringgenbach im Einsatz. „Wir sind mit vier Löschfahrzeugen angerückt, weil es hier draußen keine Wasserversorgung gibt“, sagte Fleckenstein.

Das Feuer selbst konnten die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle bringen. Die Halle wurde anschließend leer geräumt und das Stroh zu einem großen Haufen im Freien aufgetürmt. Noch einige Zeit nach den eigentlichen Löscharbeiten waren mehrere Feuerwehrmänner damit beschäftigt, das Stroh unter Wasser zu setzen, um ein Weiterglimmen zu verhindern. „Später wird das Stroh dann raus auf einen Acker gefahren“, sagte Fleckenstein. Andere Feuerwehrmänner sicherten die beschädigten Module der Photovoltaikanlage auf dem Dach.

Menschen wurden bei dem Brand und beim Einsatz der Feuerwehr nicht verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen