Donautalkalender für 2019 zeigt die Landschaft im Wechsel des Lichts

Lesedauer: 2 Min
 Hausen im Tal, der Wagenburgfelsen von der Steinbrücke aus gesehen.
Hausen im Tal, der Wagenburgfelsen von der Steinbrücke aus gesehen. (Foto: Andreas Beck)
Schwäbische Zeitung

Eine der spektakulärsten Landschaften Europas liegt ganz nahe. Im Wechselspiel des Lichts zeigen Felsformationen, bewaldete Hänge und Talauen im Donatal ihre unvergleichliche Schönheit. Überall finden sich Spuren der Vergangenheit und der Menschen, die früher in der Region lebten. Gedruckt ist der Kalender in modernster Bilderdruck-Qualität in exklusiver Einzelauflage. Erst das voll digitale Print-on-Demand-Verfahren – Druck auf Bestellung) macht diese Besonderheit erschwinglich, denn es fallen keine unverkauften Exemplare an. Je nach Platz an der Wand gibt es den Kalender in drei Größen: Von DIN A4 bis DIN A2. Letzteres Format ist ein richtiger Blickfang in der Weohnung, für die Besitzer und für jeden Besucher. Erhältlich ist der Kalender im örtlichen Buchhandel, im Versandbuchhandel sowie im Webshop des Autors unter www.AB-AndreasBeck.de zu Preisen zwischen 19.50 und 49.50 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen