„Die Pflege ist wie ein Marathon, was fehlt ist der Jubel des Publikums“

 Die Gruppe Quintessenz mit Marita Bodon, Stefany und Franz Wohlfahrt (von links) sorgt für lachende und nachdenkliche Mienen.
Die Gruppe Quintessenz mit Marita Bodon, Stefany und Franz Wohlfahrt (von links) sorgt für lachende und nachdenkliche Mienen. (Foto: Caritas)
Schwäbische Zeitung

Eine gute Tasse Kaffee, ein leckerer Kuchen, die rund 70 Besucher beim Treffen aller Gesprächskreise hatten sich das verdient.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Unwetter in Baden-Württemberg

Bilder und Videos zeigen die enorme Heftigkeit des Unwetters in der Region

Rund 500 Einsätze haben die Feuerwehren und Rettungskräfte im Alb-Donau-Kreis vergangenen Abend gezählt. Ein heftiges Gewitter war über die Region gefegt. 

Schwäbische.de hat sich in den sozialen Netzwerken auf die Suche nach dem Weg des Gewitters gemacht und diese Bilder und Videos gefunden. 

Gegen 20:30 Uhr wurden über dem Bodensee nahe Kressbronn diese Fotos gemacht. Es zeigt eine Gewitterzelle, die sich am Himmel auftürmt.

Deutschlandweit haben CDU-Mitglieder am Montag gerätselt, ob sie tatsächlich eine SMS von ihrem Parteivorsitzenden Armin Laschet

„Hallo, hier ist Armin Laschet!“ - SMS von CDU-Chef verschreckt Partei-Mitglieder

In Berlin stellt CDU-Chef und Kanzlerkandidat Armin Laschet am Montag gerade das Programm zur Bundestagswahl vor, als Tausende Parteimitglieder deutschlandweit eine SMS erhalten – angeblich von Laschet selbst. Ist das echt? Ist das schädlicher Spam? Die Verunsicherung unter Mitgliedern war noch 24 Stunden später groß.

Es ist noch nicht lange her, da haben Smartphone-Nutzer angeblich von Paketzustellern so manche SMS bekommen. „Ihre Bestellung ist unterwegs.

 Indische Corona-Variante ist in Aalen aufgetaucht.

Delta-Variante in Aalen nachgewiesen - Schulklassen in Quarantäne

Insgesamt hat das Landesgesundheitsamt am Montag landesweit 368 Coronafälle mit der Delta-Variante, die zuerst in Indien nachgewiesen wurde, gemeldet. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, haben sich in jüngerer Zeit auch im Kreis bereits zwölf Infektionen mit der indischen Variante bestätigt. Vermutlich sei der Corona-Ausbruch mit dieser Variante auf einen Reiserückkehrer zurückzuführen.

Im Zuge der Kontaktpersonennachverfolgung hat das Gesundheitsamt in diesem Zusammenhang 24 weitere Verdachtsfälle in der Raumschaft Aalen ...