Betrunkener Autofahrer verunglückt

Lesedauer: 2 Min

 Ein Betrunkener baut einen Unfall.
Ein Betrunkener baut einen Unfall. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 38-jähriger Autofahrer ist vermutlich aufgrund seiner Alkoholeinwirkung am Mittwoch gegen 22 Uhr auf der K 8215 verunglückt und hat sich hierbei schwer verletzt. Der aus Richtung Buchheim kommende Fahrzeuglenker kam nach einer Kuppe in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, übersteuerte anschließend sein Fahrzeug nach rechts und kam hierbei rechts auf das Bankett, teilt die Polizei mit. Dort überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam links neben der Fahrbahn auf der linken Fahrzeugseite liegend im Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrzeuglenker wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Leibertingen, die mit 40 Mann und vier Fahrzeugen an die Unfallstelle kam, befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde der Autofahrer in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrzeug, an dem wirtschaftlicher Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden. Im Krankenhaus wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst und sein Führerschein einbehalten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen