Bankmitarbeiter absolvieren erfolgreich Fortbildung

Lesedauer: 2 Min
 Die Mitarbeiter freuen sich zusammen mit ihren Vorgesetzten (von links): Pascal Wachter, Benedikta Stärk (Ausbildungsleitung),
Die Mitarbeiter freuen sich zusammen mit ihren Vorgesetzten (von links): Pascal Wachter, Benedikta Stärk (Ausbildungsleitung), David Winterhalder (Vorstand), Ann-Kathrin Farischon, Pietro Maraponte, Markus Herrz (Vorstand). (Foto: Volksbank Meßkirch)
Schwäbische Zeitung

Mit herausragenden Ergebnissen haben bei der Volksbank Meßkirch Ann-Kathrin Farischon, Pietro Maraponte und Pascal Wachter ihre berufsbegleitende Weiterbildung zum Fachwirt BankColleg abgeschlossenen.

Dieser Bankfachwirt-Studiengang BankColleg wird in vier Semestern (zwei Jahre) absolviert und umfasst die Fachbereiche Bankwirtschaft, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht sowie das Privat- und Firmenkundengeschäft. Er bildet die fachliche Grundlage für weitere Fortbildungsstufen.

Ann-Kathrin Farischon ist in der Kundenberatung der Volksbank Meßkirch tätig. Pascal Wachter und Pietro Maraponte bringen beide ihr Wissen in der Abteilung EDV/Orga ein.

Die Vorstandsmitglieder Markus Herz und David Winterhalder gratulierten den erfolgreichen Absolventen zu ihrem Abschluss. Alle drei Volksbankmitarbeiter haben sich bereits für die nächste Entwicklungsstufe, die Weiterbildung zum Bankbetriebswirt, entschieden, die sie dann bei nächster Gelegenheit angehen werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen