Autofahrerin übersieht Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min
 Eine Autofahrerin nimmt einem anderen Auto die Vorfahrt.
Eine Autofahrerin nimmt einem anderen Auto die Vorfahrt. (Foto: Archiv: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Sachschaden von rund 7000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Montagmorgen gegen 6 Uhr an der Einmündung Mengener Straße/B 311 ereignete. Eine auf der Mengener Straße fahrende 34-jährige VW-Lenkerin hatte nach links in die Bundesstraße einbiegen wollen und hierbei die Vorfahrt eines 37-jährigen Audi-Fahrers missachtet, der die B 311 in Richtung Leitishofen befuhr. Beide nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden im Anschluss von einem Abschleppunternehmen abtransportiert, teilt die Poliei mit.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen