74-Jähriger wird von BMW angefahren

Lesedauer: 1 Min
 Der 74-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt.
Der 74-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt. (Foto: Archiv: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Beim Überqueren der Mengener Straße ist am Montagmorgen in Meßkirch ein 74-Jähriger von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ging der Fußgänger gegen 7.10 Uhr über die Mengener Straße und wurde dabei von einem 19-jährigen BMW-Fahrer zu spät erkannt. Trotz einer Gefahrenbremsung wurde der 74-Jährige über die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe geschleudert und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Er musste von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An dem BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 2500 Euro.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen